18.07.2018

Management und Führung mit fernöstlichen Prinzipien! Brain Coiffeur by Radio1

Führungskräfte und Samurai haben vieles gemeinsam: Im wirtschaftlichen Wettbewerb kämpfen Führungskräfte um den Erfolg wie einst die Samurai um das Überleben in der Schlacht. Ein Samurai war darauf trainiert, im entscheidenden Augenblick richtig zu handeln.

Denken und Handeln eines japanischen Samurai-Kriegers basieren auf einem festen Fundament von ethischen Grundwerten – beschrieben als "die sieben Wege". Einmal innerlich verankert, bieten diese eine Quelle der Kraft und Regeneration. Das individuelle Leistungsvermögen wird erhöht, Konflikt- und Stresssituationen können leichter gemeistert werden und konzentriertes Denken lässt zielgerichtetes Handeln zu. Alles Voraussetzungen für eine erfolgreiche Führungspersönlichkeit.

Seminar Tipp! «Die 7 Wege der Samurai: Führen mit Leichtigkeit & Klarheit» mit André Daiyû Steiner. Mehr Infos und Anmeldung >  

PODCAST / 19. Sendung 17. Juli 2018: André Daiyû Steiner - Die 7 Wege der Samurai