Bezugnehmend auf die vom Bundesrat erlassene «Ausweitung der Verwendung des Covid-19-Zertifikates» vom 8. September 2021 informieren wir Sie, dass die ZfU-Veranstaltungen ab dem 13. September 2021 unter den Auflagen der 3G Strategie (geimpft, getestet, genesen) durchgeführt werden. Da es sich um eine staatliche Verordnung handelt, ist es nicht möglich, ohne Zertifikat am Seminar teilzunehmen.  Mehr Infos

22.06.2020

"Erfolg macht lernbehindert" - 7 Lektionen für eine souveräne Führung nach Corona

Die Corona-Krise hat das Kerngeschäft von Führung freigelegt. Für die Zukunftsfähigkeit eines Unternehmens können wir lernen, uns auf das Wesentliche zu konzentrieren. Managementberater Reinhard K. Sprenger verrät die wichtigsten Lektionen für Chefs auf Focus.de

1. Es gibt einen Unterschied zwischen Wahl und Entscheidung

Eine Wahl basiert auf Fakten, die gemessen und bewertet werden. Dann neigt sich die Waage zu einer Seite. Insofern ist eine Wahl begründungsfähig. Und entsprechend zu rechtfertigen. Denn eine Messung kann ungenau sein, die Auswahl der Daten fahrlässig. Insofern kann die Wahl unterbestimmt sein, richtig oder falsch.

Den gesamten Artikel sowie die weiteren 6 Punkte finden Sie hier:

https://www.focus.de/finanzen/karriere/gastbeitrag-von-reinhard-k-sprenger-f_id_12124949.html

Als Deutschlands profiliertester Managementberater und einer der wichtigsten Vordenker der Wirtschaft berät Reinhard K. Sprenger alle wichtigen Dax-100-Unternehmen. Seine Bücher sind Bestseller, sind in viele Sprachen übersetzt. Als Managementberater und Autor bürstet er seit Jahrzehnten Themen gegen den Strich , entfacht Kontroversen und hat einen revolutionären neuen Konfliktbegriff entwickelt.

Radikal führen - Reduced to the MAX!

Magie des Konflikts